Warn Out Konzept für sinnvolle Sicherheits- und Warnhinweise

Neuer Artikel

„Das wichtigste Buch zum Thema Sicherheitshinweise in der Technischen Dokumentation seit Jahren“ sagt Matthias Schulz (tekom Webforum Richtlinien/Normen, HiQ text).

Mehr Infos

verfügbar

12,90 € inkl. MwSt.

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Technische Daten

Art Softcover
Seiten 70
Erscheinungsdatum 2016
ISBN 978-3-411-74721-4

Mehr Infos

 Die gängige Praxis, Anleitungen mit riesigen Sicherheits- und Warnhinweisen zu überfrachten ist out! Alle Fachleute sind sich heute einig, dass diese "Warning Pollution" ein ernsthaftes Problem darstellt.  • Die so gestalteten Anleitungen sind schwer lesbar und verleiten die Anwender zum Überlesen der Sicherheits- und Warnhinweise. • Keine Norm fordert solch plakativ gestaltete Warnhinweise, selbst die ANSI Z535.6 rät inzwischen zur Zurückhaltung bei der Gestaltung. • Häufig fehlt neben der Warnung die Anleitung zum richtigen Handeln, so dass der Anwender gar nicht weiß, worauf er achten muss oder wie er sicher handeln kann. • Die vermeintliche Rechtssicherheit wird nicht erreicht, möglicherweise ist die Anleitung sogar gefährlich!  Wir brauchen ein neues Konzept, wie wir Sicherheits- und Warnhinweise sinnvoll formulieren und gestalten. In diesem Buch entwickelt der Autor eine didaktische Sichtweise und zeigt, wie die "richtige" Anleitung sicherheitstechnisch optimiert werden kann. Auch die Sicherheitshinweise können didaktisch formuliert werden, so dass sie vom Anwender wahrgenommen und im weiteren Verlauf der Anleitung vorausgesetzt werden können. Schauen sie auch in den Blog zum Buch.

Bewertungen

Write a review

Warn Out Konzept für sinnvolle Sicherheits- und Warnhinweise

Warn Out Konzept für sinnvolle Sicherheits- und Warnhinweise

„Das wichtigste Buch zum Thema Sicherheitshinweise in der Technischen Dokumentation seit Jahren“ sagt Matthias Schulz (tekom Webforum Richtlinien/Normen, HiQ text).